Menü

Brokers

AvaTrade  Admiral Markets

XM  Skilling

XTB  FxOpen

Plus500  darwinex  

Social Network

Duplitrade  ZuluTrade

Börse

DEGIRO

Investing beinhaltet Verlustrisiken

Crypto-Währung

Binance  Coinhouse

OKEx  Kraken

Coinbase  PrimeXBT

Bitpanda

Trading Central: Meinungen zur Plattform für Marktanalysen

Trading Central

Trading Central ist ein One-Stop-Shop für die Unterstützung von Investitionsentscheidungen. Das Unternehmen bietet eine Reihe von API-Lösungen für Broker, darunter spezielle Marktanalysen, fortschrittliche Charts, Vermögensbewertungen und Strategieersteller.

Das Unternehmen hat sich mit mehr als 180 Brokern in über 50 Ländern zusammengeschlossen, darunter etablierte Akteure wie Admiral. Und obwohl der Zugang zu bestimmten Funktionen von Broker zu Broker unterschiedlich sein kann, liegen die Vorteile für private Trader auf der Hand - vollständig anpassbare Tools geben den Anlegern das nötige Vertrauen, um fortgeschrittene Handelsstrategien auszuführen. Trading Central bietet auch eine Reihe von Bildungsdienstleistungen zu Themen wie Risikomanagement, Timing von Transaktionen und Validierung von Chancen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Trading Central seine Dienstleistungen nicht direkt an Privatanleger verkauft. Stattdessen zahlen die Online-Broker dafür, dass sie die Tools und Funktionen des Unternehmens in ihr Angebot integrieren. Daher müssen sich die Anleger bei einem Broker anmelden, der das Unternehmen unterstützt, z. B. Admiral.

Geschichte von Trading Central

Trading Central wurde 1999 in Paris, Frankreich, gegründet. Die Gründer des Unternehmens waren eine Gruppe ehemaliger Angestellter aus dem Finanzdienstleistungssektor, die einen Forschungsbedarf für verantwortungsvolle Investitionen erkannten. Anfang 2000 brachte das Unternehmen seine Mustererkennungslösung Recognia auf den Markt. Das erste System für technische Analysen, Technical Insight, wurde 2003 auf den Websites von Brokern online gestellt. Im Laufe der Jahre hat Trading Central erfolgreich eine lange Liste von Tools und Produkten auf den Markt gebracht, die weiter unten näher beschrieben werden.

In jüngster Zeit hat das Unternehmen ein Innovationslabor in Nizza eröffnet, um hochentwickelte KI-Algorithmen zu entwickeln. Das Unternehmen ist auch auf vielen globalen Handelsmärkten vertreten und hat Sitze und Büros in London (Großbritannien), Ottawa (Kanada) und Hongkong.

Merkmale

Trading Central liefert technische, wirtschaftliche und fundamentale Analysen mithilfe von Signalen und Indikatoren, Tools zur Strategieentwicklung, Merkmalen zur Marktstimmung und sogar Newslettern. Im Folgenden gehen wir auf die wichtigsten verfügbaren Funktionen ein :

Fundamentale Analyse

Visualisieren und interpretieren Sie komplexe Finanzdaten in einem einfachen, leicht verdaulichen Format. Das Tool wurde entwickelt, um Anlegern aller Erfahrungsstufen zu ermöglichen, mithilfe hochwertiger Marktdaten fundierte Entscheidungen zu treffen. Zu den Übersichten gehören:

  • Trending View - Spürt mithilfe von anpassbaren Asset- und Länderfiltern signifikante Marktbewegungen auf.
  • Nowcasting - Ein makroökonomischer Indikator, der Informationen über die Asset Allocation, zukünftige Preisbewegungen und die Rotation von Sektoren liefert.
  • Target Price - Liefert auf der Grundlage einer quantitativen Analyse eine Schätzung des Preises einer Aktie in den nächsten 12 bis 18 Monaten.
  • TC Quantamental Rating - Ein prägnanter Überblick über die Performance einer globalen Aktie auf der Grundlage von Wert, Wachstum, Einkommen, Qualität und Momentum.

Strategieentwickler

Strategy Builder wurde entwickelt, damit Anleger maßgeschneiderte Handelsstrategien auswählen, entwickeln und testen können. Diese können aus einem vorgefertigten Archiv erstellt oder neu generiert werden.

Das Tool ermöglicht es, Aktien nach über 65 verschiedenen Faktoren zu filtern, darunter fundamentale und quantitative Kriterien. So können die Nutzer ein Portfolio zusammenstellen, das ihrem Handelsstil und ihren persönlichen Interessen entspricht.

Backtesting gegen historische Performance und integrierte Bildungsinhalte können den Händlern außerdem dabei helfen, die volle Kontrolle über ihre Investitionen zu übernehmen und sich dabei sicher zu fühlen.

Technical Insight

Technical Insight ist ein preisgekröntes Programm, das Tradern bei der Entwicklung von Anlagestrategien hilft. Dieses Tool verwendet einen evidenzbasierten Ansatz zur Darstellung von Investitionsaussichten. Mit einer ausgewogenen Mischung aus detaillierten und proaktiven Analysen, pädagogischen Ratschlägen und anpassbaren Optionen bietet Technical Insight :

  • Integrierte Bildung - Lernkommentare und aufschlussreiche Daten zu Marktaktualisierungen. Trader können lernen und die erwarteten Auswirkungen auf Kursbewegungen anhand relevanter Ereignisse visualisieren. Sie können in ihrem eigenen Tempo lernen und sich historische Marktereignisse noch einmal ansehen.
  • Technischer Score - Das Tool liefert umfassende Informationen, indem es einen "on the moment"-Ansatz verwendet. Bekannt als "Technical Score", zeigt das Programm die vorgeschlagenen Marktaussichten, ob bearish, bullish oder neutral, für eine Reihe von verschiedenen Zeitpunkten an.
  • Intuitives Design - Bleiben Sie auch unterwegs mit dem Technical Insight-Tool engagiert. Das reaktionsschnelle Design ist leicht zu navigieren und mit tragbaren Geräten kompatibel. Außerdem können Händler Warnmeldungen und Benachrichtigungen für mobile Anwendungen einrichten, anpassbare Charts anzeigen und das Risiko mithilfe von Unterstützungs- und Widerstandslinien steuern.

Technical Views

Technical Views nutzt eine Kombination aus Analystenwissen und automatisierten Algorithmen. Das proprietäre Mustererkennungstool durchleuchtet den Markt, um Handelspläne auf der Grundlage etablierter Methoden vorzuschlagen. Dieses Tool ist mit erfahrenen Analysten verbunden, die die Ergebnisse validieren und die glaubwürdigsten und nützlichsten Marktmeinungen veröffentlichen. Trader können von einer weltweiten 24/5 Baissesicherung für 8.000 Instrumente profitieren.

TC Alpha Generation

Bestehend aus drei technischen Indikatoren, ermöglicht dieses Tool von Trading Central Anlegern, ähnlich wie Autochartist, neue Handelsmöglichkeiten zu identifizieren. Jeder Indikator kann durch einfaches Herunterladen in die Plattform MetaTrader 4 (MT4) oder MetaTrader 5 (MT5) integriert werden.

Richtungsperspektiven können in jeden Chart eingebaut werden, indem die etablierte Methodik der technischen Analyse verwendet wird. Dazu gehört auch ein interessantes Werkzeug des alternativen Szenario-Pivotpunkts, der Zielniveaus in eine andere Richtung anbietet.

Wirtschaftskalender

Der Wirtschaftskalender von Trading Central bietet eine interaktive Alternative zum standardmäßigen statischen Chart. Der Live-Kalender verwendet Echtzeitdaten, um potenzielle Ereignisse für Preisbewegungen zu überwachen. Ob Sie nun mit USD/JPY, USD/CAD oder GBP/USD handeln, Sie können sich über makroökonomische Ereignisse, die zu Preisschwankungen führen könnten, auf dem Laufenden halten. Zu den Merkmalen gehören:

Echtzeitdaten

  • Visualisierung der wirtschaftlichen Ereignisse in 38 Ländern.
  • Über 115 Forex-Charts, die nach wirtschaftlichen Ereignissen gezeichnet sind.
  • Historische Daten zu Ereignissen, die in den letzten 5 Jahren veröffentlicht wurden.

Economic Insight

Das Tool Economic Insight bietet Händlern Mechanismen, mit denen sie Ereignisse, die den Markt verändern können, beobachten, spekulieren und darauf reagieren können. Mithilfe von Echtzeitdaten, Tools zur Volatilitätsanalyse und interaktiven Charts können Sie Ereignisse in Währungspaaren, insbesondere EUR/USD und GBP/JPY, bewerten.

Ein interessantes Merkmal der Economic Insight von Trading Central ist die Funktion "Trade Setting". Sie ermöglicht es Anlegern, einen maximalen Risikoappetit zu definieren, um die entsprechenden Stop-Loss-, Trailing-Stop- oder Take-Profit-Aufträge anzuzeigen.

Nachrichten und Gefühle

  • Expert Analysts (EA) - Die Organisation ist stolz auf ein weltweites Team von Forschungsanalysten, die bereit sind, Blogartikel über die Finanzmärkte, Videoinhalte und pädagogische Tutorials bereitzustellen. Diese werden oft direkt auf der Bildungswebseite Ihres Brokers veröffentlicht, so dass Sie nicht auf andere Seiten zugreifen müssen.
  • MetaTrader Research Solutions - Dies ist ein verbessertes Angebot von Trading Central, das die Integration von Plugin-Indikatoren und Premium-Tools direkt in die Plattformen MT4 und MT5 ermöglicht. Es handelt sich um eine nahtlose Integration, oft über eine API, die keine langen Downloads erfordert. Entscheiden Sie sich einfach für die Analysewerkzeuge, melden Sie sich an und beginnen Sie mit der Nutzung kostenloser Signale, Indikatoren und Featured Ideas.
  • Market Buzz - Mithilfe linguistischer Algorithmen stellt Market Buzz die neuesten Nachrichtenartikel, Erwähnungen in E-Mails oder Meldungen auf Webseiten in einer prägnanten Datenübersicht zusammen. Dazu gehören auch Erwähnungen von Finanzinstrumenten oder Märkten auf Wiki, Videoinhalte auf YouTube, Twitter und Web TV. Das Tool überwacht mehr als 2500 Nachrichtenveröffentlichungen und über 300 Arten von Veranstaltungen. Die Abdeckung der Vermögenswerte umfasst 35.000 Aktien, 330 Währungspaare und 60 Rohstoffe, darunter Silber, Gold, Erdgas, Palladium und Rohöl (WTI). Die täglichen Analysen eignen sich ideal für eine schnelle Zusammenfassung der Performance.

Kosten

Die Preisgestaltung von Trading Central basiert auf einem B2B-Modell. Das bedeutet, dass die Kosten für die Nutzung der Tools, Instrumente oder der Such- und Analyseplattform von Broker zu Broker unterschiedlich sind. Obwohl sie bei einigen Anbietern kostenlos sind, positionieren andere Online-Broker die Dienste von Trading Central als zusätzliche Prämie. Dies kann in Form eines Abonnements oder einer einmaligen Verbindungsgebühr erfolgen.

Beachten Sie, dass der Broker Admiral von seinen Kunden keine Gebühren für die Nutzung von Tools, Analysen, Warnungen oder Signalen von technischen Indikatoren für den MetaTrader verlangt.

Admiral

Die Vorteile von Trading Central

  • Fundierte Entscheidungen - Sie können sich sicherer fühlen, wenn Sie Investitionsentscheidungen treffen, die auf Handelsplänen und Analysen beruhen, die mit den Tools von Trading Central erstellt wurden. Die Informationen und Kommentare der Analysten stammen aus den glaubwürdigen Ansichten von Handelsexperten.
  • Tägliche Abdeckung - Trading Central bietet eine 24-Stunden-Abdeckung von über 85 Märkten, darunter Aktien, Währungspaare, ETFs, Indizes und mehr. Sie müssen sich für Ihre Analysezwecke nicht auf die Standardhandelszeiten beschränken.
  • Etabliert - Trading Central hat sich weltweit einen guten Ruf erworben und wird von verschiedenen Quellen wie Dow Jones und Bloomberg anerkannt.
  • Häufig kostenlos für Händler - Ein wichtiger Vorteil für private Händler ist, dass die Dienste von Trading Central häufig kostenlos sind. Die Abonnementgebühren werden in der Regel von den großen internationalen Brokerfirmen aufgefangen, die darin einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen sehen.
  • Anpassbare Instrumente - Trader können Instrumente, wie z. B. Indikatoren, an ihre persönlichen Vorlieben und ihre Strategie anpassen. Das können Änderungen der Währungen oder der bevorzugten Chartmuster sein. Die Grafiken und Bildungsinhalte von TC werden außerdem auf allen Geräten unterstützt, einschließlich der APK- und iOS-Mobilanwendungen Ihres Brokers.
  • Zugang zu professionellen Tools - Die Dienstleistungen von Trading Central sind so konzipiert, dass sie privaten Händlern Zugang zu Tools auf institutionellem Niveau bieten. Dazu gehören automatisierte Analyseinstrumente wie Mustererkennungsscanner und technische Analysen. Wichtig ist, dass dadurch die Abhängigkeit von umfangreichen Vorkenntnissen der Finanzmärkte verringert werden kann.
  • Vielfältige Tools und Instrumente - Trading Central bietet viele verschiedene Tools und Dienstleistungen an. Ob Sie automatisierte Algorithmen nutzen, tägliche Strategiebulletins abrufen, Indikatoren auf cTrader-, MT4- oder MT5-Charts installieren oder einfach nur die Marktstimmung verfolgen wollen, es ist für Anleger aller Niveaus etwas dabei. Die Funktionen haben das gleiche gemeinsame Ziel: die Kluft zwischen institutionellen und privaten Anlegern zu überbrücken.

Nachteile von Trading Central

  • Nicht garantierte Gewinne - Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Tools und Indikatoren keine Garantie dafür sind, dass Sie Gewinne erwirtschaften werden. Das Ergebnis Ihrer Transaktionen hängt davon ab, wie Sie die von Trading Central bereitgestellten Informationen mit Ihrem eigenen Wissen und Ihrer persönlichen Analyse kombinieren.
  • Zugang nur über registrierte Broker - Die Tools von Trading Central sind nur über einen registrierten Broker zugänglich. Es ist nicht möglich, auf die Dienste individuell im Rahmen einer Handelsforschung oder von Übungen zum Wissenserwerb zuzugreifen. Trader müssen sich bei einem registrierten Broker anmelden, um die Tools des Unternehmens nutzen zu können.
  • Für professionelle Trader bestimmt - Einige Tools und Dienstleistungen sind für unerfahrene Anleger möglicherweise nicht geeignet. Um die Premium-Tools effektiv zu nutzen, sind möglicherweise Vorkenntnisse im Handel und eine Ausbildung in den Finanzmärkten erforderlich. Die erweiterte Suche und die automatisierten Analysetools können für den unerfahrenen Trader unüberwindbar erscheinen.

Regulierung

Trading Central ist Mitglied der ANACOFI-CIF, einer in Frankreich von der Autorité des Marchés Financiers (AMF) zugelassenen Vereinigung. Sie ist außerdem bei ORAIS registriert, was bedeutet, dass sie die relevanten regulatorischen Richtlinien befolgt.

Die globalen Einheiten des Unternehmens verfügen über Regulierungen der zuständigen Behörden. Die US-Franchise ist beispielsweise bei der Securities and Exchange Commission (SEC) als Anlageberater registriert. Die Tochtergesellschaft Trading Central Asia Limited besitzt eine Lizenz der Securities and Futures Commission (SFC), die sie zur Wertpapierberatung berechtigt.

Um zu beginnen

Zunächst müssen Sie ein Konto bei einem Broker eröffnen, der Zugang zum Trading Central Programm bietet (z. B. Admiral). Informationen über die Kompatibilität der Integration finden Sie normalerweise auf der Benutzeroberfläche der Plattform oder auf den Webseiten für Zusatzfunktionen Ihres Online-Brokers.

Denken Sie daran, dass die Broker die Funktionen über APIs integrieren. Sie müssen also keine Tools herunterladen und Ihrem Handelskonto hinzufügen. Abgesehen davon müssen Sie sich möglicherweise bei anderen Plattformen anmelden oder diese herunterladen, wenn Sie sich für die Anmeldung und Nutzung der Dienste eines Drittanbieters entscheiden.

Urteil von Trading Central

Trading Central bietet eine große Auswahl an Tools, Instrumenten und Analysen, um das Handelserlebnis zu verbessern. Noch wichtiger ist, dass das Unternehmen darauf abzielt, Lösungen zu entwickeln, die die Kluft zwischen professionellem Trading und Amateurtrading überbrücken.

Von seiner Suite an Bildungsdienstleistungen bis hin zu fortschrittlichen Marktdaten und fachkundigen Analysten ist sowohl für unerfahrene Anleger als auch für erfahrene Trader etwas dabei. Melden Sie sich bei einem lizenzierten Broker an, um noch heute mit dem Handel zu beginnen.

Häufig gestellte Fragen

Bietet Trading Central Tools zur Verbesserung des Handels für alle Vermögenswerte?

Die Abdeckung der Vermögenswerte von Trading Central erstreckt sich auf 35.000 Aktien, 330 Währungspaare, 50 Indizes, eine Reihe von Kryptowährungen und 60 Rohstoffe. Zu den anerkanntesten Märkten und Vermögenswerten, für die Analysen verfügbar sind, gehören der US30, der NASDAQ 100, der XAUUSD und der BTC.

Kann jeder die Instrumente von Trading Central nutzen?

Trading Central hat eine Reihe von Werkzeugen und Instrumenten entwickelt, die für Händler aller Erfahrungsstufen geeignet sind. Von prägnanten Marktpublikationen bis hin zu Indikatoren für die technische Analyse ist für Anfänger bis hin zu erfahrenen Anlegern etwas dabei.

Muss ich für die Nutzung der Instrumente von Trading Central bezahlen?

Die Lösungen können nicht von einzelnen Anlegern gekauft werden. Trading Central ist nur für Online-Broker verfügbar. Dennoch bieten viele internationale Broker die Dienste des Unternehmens ohne zusätzliche Kosten an.

Was ist der Value Analyzer von Trading Central?

Das Tool Value Analyzer bietet eine einfache und intuitive Ansicht der wichtigsten Anlagekennzahlen. Dazu gehören der Verlauf der Unternehmenseinnahmen, Dividenden und mehr. Der diskrete Indikator interpretiert alle Benchmarks über ein prägnantes Codesystem, um zu zeigen, inwieweit ein Instrument den Anlagekriterien entspricht.

Ist Trading Central legitim?

Trading Central ist ein legitimer und preisgekrönter Anbieter von Handelslösungen. Es verfügt über eine weltweite Regulierung durch die SEC und die SFC und ist ein eingetragenes Mitglied der ANACOFI-CIF, einer von der AMF in Frankreich zugelassenen Vereinigung.