Die besten Zeiten für den Devisenhandel

Forex ist 24 Stunden am Tag von Sonntagabend bis Freitagabend geöffnet. Im Laufe eines Tages ändern sich jedoch die Liquidität und Volatilität der verschiedenen Währungspaare je nach Zeitraum. Einige Stunden sind für den Handel besser geeignet als andere, da das Volumen und die Anzahl der aktiven Händler je nach den Öffnungs- und Schließzeiten der verschiedenen Börsen weltweit variieren.

Es gibt drei Hauptsitzungen und zwei sich überschneidende
Perioden. (GMT-Zeit)

Asien 00:00 - 9:00 Uhr

Europa 07:00 - 16:00 Uhr

USA 13:00 - 21:00 Uhr

Überlappung Asien / Europa 07:00 - 9:00 Uhr

Überlappung Europa / USA 13:00 - 16:00 Uhr

Sitzung 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
Asien                                              
Europa                                              
USA                                              

 

Handelszeiten in GMT-Zeit

Das Volumen des Forex-Handels steigt erheblich, wenn es zu Überschneidungen zwischen den Handelssitzungen kommt. Die meisten Transaktionen laufen über die City of London, die mit 34% des Devisenhandels das größte Finanzzentrum der Welt ist.

Von 07:00 bis 09:00 Uhr erwachen die europäischen Finanzmärkte, während die asiatischen Märkte schließen.

Zwischen 13:00 und 16:00 Uhr sind die Handelsvolumina auf den Währungspaaren EUR/USD, GBP/USD, USD/CHF oder EUR/CHF maximal.

Zwischen 02:00 und 06:00 Uhr morgens, wenn sich der asiatische und australische Markt überschneiden, steigt das Volumen der AUD- und YEN-Paare.

Zwischen 21:00 und 23:00 Uhr gibt es keine Überschneidungen, Handelsmöglichkeiten sind weniger interessant, da das Volumen gering ist.

7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 0 1 2 3 4 5 6
    L O N D O N                                
            N E W   Y O R K                    
                                  S Y D N E Y  
P U R                                 S I N G A
                                    T O K I O  

 

Powered by Myfxbook.com

Londres

New York

Tokio

Sydney

 

Früher : Forex: Die Vorteile des Devisenhandels
 Folgende : Arten von Forex Brokern : ECN - STP - MTF - No Dealing Desk