Handelsstrategie - Beschäftigung außerhalb der Landwirtschaft

Non Farm Payroll

Definition der Non Farm Payroll

Die Non Farm Payroll bestimmt die Anzahl der im Vormonat in den Vereinigten Staaten geschaffenen Arbeitsplätze im Nicht-Agrarsektor und folglich das Aktivitätsniveau und den Gesundheitszustand der US-Wirtschaft. Das NFP ist einer der am häufigsten beobachteten Indikatoren für das Wirtschaftswachstum im Markt. Es ist ein "Market Mover", der die Preise der Forex- und Finanzmärkte erheblich beeinflusst.

 

Interpretation des NFP

Das NFP wird am ersten Freitag jedes Monats um 13:30 Uhr (GMT) für den Vormonat bekannt gegeben.

Um signifikant zu sein, muss dieser Indikator sehr hoch oder extrem negativ sein, in der Praxis ist die Reaktion der Betreiber jedoch oft übertrieben.

Ein NFP, das deutlich über oder unter den Erwartungen liegt, wirkt sich häufig stark auf die Psychologie der Finanzmärkte und insbesondere auf das US-Dollar-Rating aus.

Ein Aufwärtstrend des Indikators wirkt sich positiv auf den Dollar aus, kann jedoch Inflationsängste auslösen, wenn sich die Wirtschaft des Landes in einer Expansionsphase befindet.

Anmerkungen:

In 99% der Fälle bestätigt die ermittelte Zahl den erwarteten Trend. Je größer der Unterschied zwischen der angekündigten und der erwarteten Zahl ist, desto größer wird die Bewegung.

Fachleute (Market Makers) repräsentieren das Gegenüber ihrer Kunden. Außerdem haben sie den Vorteil, die Haltestellen ihrer Kunden zu kennen. Nach einer wirtschaftlichen Ankündigung wie dem NFP geht der Forex-Kurs häufig in die falsche Richtung, weil die Profis den Stopps ihrer Kunden nachjagen! Dann bewegt sich der Preis der Währung in die Richtung, die von der wirtschaftlichen Ankündigung vorgegeben wird. Es ist daher weniger riskant, sich direkt nach der Ankündigung zu positionieren und den Markt in die entgegengesetzte Richtung zu verblassen, wenn die Profis die Stopps jagen. Wenn zum Beispiel das NFP steigt, sollte der EUR / USD fallen (weil der Wert für den Dollar gut ist), aber im Allgemeinen startet der EUR-USD innerhalb von 5 Minuten nach der Ankündigung. In diesem Moment muss man verblassen (gegen den Markt nehmen).

 

Strategien für den Handel mit Nachrichten

Bei der Veröffentlichung von Beschäftigungszahlen ist die Volatilität manchmal sehr wichtig. Die Notierung des EUR / USD kann in einigen Minuten um einhundert Pips variieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Positionen angehalten werden oder einen Margin Call haben, ist wichtig. Es ist daher ratsam, sich nach der Ankündigung für eine kurzfristige Strategie zu positionieren.

-> Anfängern wird empfohlen, vor der Veröffentlichung wichtiger Nachrichten wie der NFP keine Stellung zu nehmen.

-> Mit dem Indikator kann die Masterstrategie des Monats beeinflusst werden. In diesem Fall können wir erwarten, dass eine negative Nachricht in einem Aufwärtstrend eine tiefe Position einnimmt und umgekehrt in einem Abwärtstrend.

-> Sie kann auch verwendet werden, um die Tagesstrategie des Tages zu beeinflussen. In diesem Fall können wir lange Signale auf EUR / USD aufnehmen, wenn der erwartete NFP schlecht ist, und umgekehrt, wenn der erwartete NFP positiv ist.

NFP

Strategie Breakout / Breakdown

Bei dieser Technik wird eine Position nach den Nachrichten mit einer 5-Minuten-Candlestick-Chart verwendet.

Auf der Kerze nach den Nachrichten:

Pause auf dem Vormarsch = Kauf mit Stop-Loss auf dem niedrigsten Kerzenhalter

Aufschlüsselung = Verkauf mit Stop-Loss auf dem höchsten Kerzenhalter

Der Ausstieg aus dem Handel kann mit zwei Zielen am Tag und dem Stop-Loss bis zum Breakeven (Einstiegspunkt) erfolgen, wenn der TP1 erreicht wird.

Diese Strategie kann weniger aggressiv und sicherer angewendet werden, indem nur lange Aufträge über EUR / USD entgegengenommen werden, wenn das NFP negativ ist, und umgekehrt, wenn es positiv ist.

Wenn Ihr Handelskapital es Ihnen erlaubt, können Sie die Anzeige mit derselben Eintrittsstrategie aggressiver handeln, indem Sie Stop-Loss-Orders zum Zeitpunkt der Anzeige oben oder unten im ersten Kerzenhalter platzieren.

Hinweis: Es ist wichtig, bei Ihrer Strategie zu berücksichtigen, dass einige Broker die Spreads während wichtiger Konjunkturankündigungen erheblich vergrößern.

Testen Sie Ihre Strategien immer auf einem Demo-Konto! Dann muss der Hebel in der Praxis mit einem minimalen Hebel vor allem dazu dienen, Ihre Positionen zu diversifizieren und nicht das Risiko eines Finanzinstruments zu erhöhen.

 

Geschichte der Beschäftigungszahlen in den Vereinigten Staaten

Beschäftigungsquote außerhalb des Agrarbereichs: Bestimmt die Veränderung der Anzahl der Beschäftigten im letzten Monat, ausschließlich der Landwirtschaft. Ein Aufwärtstrend wirkt sich positiv auf den Dollar aus.

Die Arbeitslosenquote bestimmt den Prozentsatz der gesamten Arbeitskräfte, der im letzten Quartal arbeitslos ist und einen Arbeitsplatz sucht. Ein Abwärtstrend wirkt sich positiv auf die Landeswährung aus.

Die Grafiken sind GMT + 2, das NFP wird um 15:30 Uhr angekündigt

Um über Echtzeit-Wirtschaftsstatistiken informiert zu werden, konsultieren Sie den Wirtschaftskalender.

 NFP US-Arbeitslosenquote
VeröffentlichungsdatumStromGeplantFrüherGrafikStromGeplantFrüher
02 Apr 2010162K190K-14K5 Min9.70%9.70%9.70%
05 Mar 2010-36K-55K -26K 5 Min 9.70%9.80% 9.70% 
05 Feb 2010-20K15K -150K 5 Min9.70%10.00% 10.00% 
08 Jan 2010-85K0K 4K 5 Min10.00%10.10% 10.00% 
04 Dez 2009-11K-114K -111K 5 Min10.00%10.20% 10.20% 
06 Nov 2009-190K-166K -219K 5 Min 10.20%9.90% 9.80% 
02 Oct 2009-263K-190K -201K 5 Min 9.80%9.80% 9.70% 
04 Sep 2009-216K-220K -276K 5 Min 9.70%9.50% 9.40% 
07 Aug 2009 -247K -330K  -443K  5 Min 9.40% 9.60%  9.50% 
02 Jul 2009 -467K -375K  -322K  5 Min 9.50% 9.60%  9.40% 
05 Jun 2009 -345K-521K  -504K  5 Min 9.40% 9.20%  8.90% 
08 Mai 2009 -539K -580K  -699K  15 Min 8.90% 8.90%  8.50% 
03 Apr 2009 -663K -662K  -651K  15 Min 8.50% 8.50%  8.10% 
06 Mar 2009 -651K -636K  -598K  15 Min 8.10% 7.90%  7.60% 
06 Feb 2009 -598K -530K  -524K  15 Min 7.60% 7.50%  7.20% 
09 Jan 2009 -524K -475K  -533K  15 Min 7.20% 7.00%  6.70% 
05 Dez 2008 -533K -320K  -240K  15 Min 6.70% 6.80%  6.50% 
07 Nov 2008 -240K -200K  -159K  15 Min 6.50% 6.30%  6.10% 
03 Oct 2008 -159K -100K  -84K  15 Min 6.10% 6.10%  6.10% 
05 Sep 2008 -84K -73K  -51K  15 Min 6.10% 5.70%  5.70% 
01 Aug 2008 -51K -75K  -62K  15 Min 5.70% 5.60%  5.50% 
03 Jul 2008 -62K -60K  -49K  15 Min 5.50% 5.40%  5.50% 
06 Jun 2008 -49K -57K  -20K 15 Min5.50%5.10% 5.00% 
02 Mai 2008-20K-80K -80K 15 Min5.00%5.20% 5.10% 
04 Apr 2008-80K-50K -63K 15 Min5.10%5.00% 4.80% 
07 Mar 2008-63K25K -17K 15 Min4.80%5.00% 4.90% 

 

Vorherige (Fundamentalanalyse): Historische von Wirtschaftsindikatoren
Weiter (Fundamentalanalyse): Die Rolle der Zentralbanken

 

Vorherige (Strategie): Der Dollar-Index (USDX) und die Dollar-Smile-Theorie
Weiter (Strategie): Forex Tester - Forex Simulationssoftware