Die Impulswelle - Elliott-Theorie

Die Pulswelle

 

 

Die Pulswelle

Es zerfällt in 5 unter Wellen, notiert 1,2,3,4,5. die sich normalerweise innerhalb eines Kanals (die roten Linien) der Tendenz entwickeln, jedoch können punktuelle Ausgänge des Kanals bemerkt werden.

 

 

 

Die Pulswelle in Verlängerung

 

 

Die Pulswelle in Verlängerung

Es ist üblich, dass eine der Unterwellen von Impuls 1, 3 oder 5 in Ausdehnung ist. Diese Subwelle des Impulses zerfällt in fünf Wellen.

Elliott bezieht sich auf die Goldzahl der Fibonacci-Reihe: 1; 1,618; 2; 2,618; 4.13 usw. Im Fall von Erweiterungen beobachtete er, dass die Welle, die erweitert wird, eine Amplitude hat, die 1,618 mal oder 2 mal höher ist als die der anderen Wellen.

 

 

 

->Welle 2 zeichnet nie mehr als 100% der Welle 1 nach
->Welle 4 betritt niemals das Gebiet von Welle 1
->Welle 3 ist niemals die kleinste
->In einer Pulswelle befindet sich eine der 3 Subwellen (die 1, 3 oder 5) in Verlängerung

 

Page précédente Sommaire Page suivante

Früher : Die Theorie von Charles Henry DOW
 Folgende : Forex Trading Strategie Sure-Fire Hedging