Menü

CFD-Broker

AvaTrade  Admirals

XM  Pepperstone

XTB  ActivTrades

Plus500  IG

Social Network

darwinex  ZuluTrade

Crypto-Währung

Binance  Coinhouse

 Bitpanda

Finanziertes Konto

FundedNext  FTMO

E8  The 5%ers

City Traders Imperium  

Bitpanda: Meinung zur Plattform für den Austausch von Kryptowährungen

Bitpanda

Bitpanda ist ein Broker für Kryptowährungen, der sich auf den Kauf und Verkauf von Bitcoins innerhalb der Eurozone spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde Ende 2014 gegründet und ist seitdem zu einer der beliebtesten Optionen für den Kauf von Bitcoins in ganz Europa gewachsen. Wenn Sie in Europa ansässig sind, ist dies eine der besten Möglichkeiten, Bitcoins mit einer Kreditkarte oder einer SEPA-Überweisung zu kaufen.

Bitpanda ist von der österreichischen Finanzmarktaufsicht als PSD2-Zahlungsdienstleister zugelassen. Das Unternehmen hat außerdem den Status eines PSAN (Prestataires de Services sur Actifs Numériques) erhalten, der in Frankreich von der AMF (Autorité des Marchés Financiers) vergeben wird.

Bitpanda GmbH (früher bekannt als Coinimal) ist ein Fintech-Unternehmen mit Sitz in Wien, Österreich. Sie hat sich schnell zum führenden europäischen Endkundenbroker für Bitcoin, Ethereum, Ripple und mehr entwickelt.

Mit über 4 Millionen Nutzern hat das Unternehmen vor kurzem seine Dienstleistungen erweitert, damit die Nutzer auch in Edelmetalle (Gold, Silber), Aktien und ETFs investieren können.

Dienstleistungen von Bitpanda

Bitpanda bietet einen Maklerdienst an, der es seinen Kunden ermöglicht, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass Bitpanda Ihnen die Währungen direkt liefert, im Gegensatz zu einer Handelsplattform, bei der Sie mit anderen Händlern interagieren. Das Unternehmen verlangt für seine Dienste eine Prämie, die über dem Marktpreis liegt.

Bitpanda To Go bietet die Möglichkeit, Kryptowährungen gegen Bargeld zu kaufen. Mit diesem Dienst können Sie bargeldgleiche Gutscheincodes in Postämtern in Österreich kaufen und diese Codes später bei Bitpanda einlösen, um Kryptowährungen zu kaufen.

Bitpanda Savings ermöglicht es Ihnen, jeden Monat einen bestimmten Betrag zu binden und durch den Kauf von Bitcoins oder anderen Kryptowährungen einen Sparplan zu erstellen.

Bitpanda Swap ermöglicht es Ihnen, eine Kryptowährung sofort gegen eine andere zu tauschen. Es gibt keine Beschränkungen für die Größe der Swap-Transaktion.

Bitpanda Metalle ist einer dieser Vermögenswerte, der die gleiche Bequemlichkeit bietet wie der Handel mit Kryptowährungen auf der Plattform. Obwohl Sie Metall-Token kaufen und verkaufen, werden diese durch die physische Form des Vermögenswerts abgesichert. Wenn Sie also einen Token kaufen, repräsentiert dieser die entsprechende Menge des in Ihrem Namen gekauften Metalls, das in der Schweiz von Bitpanda-Partnern gelagert und versichert wird. Der Wert eines Tokens entspricht einem Gramm des entsprechenden Metalls. Zurzeit bietet Bitpanda Tokens für Gold, Silber, Palladium und Platin an. So besitzen Sie das Metall, ohne sich um die physische Lagerung oder den Transport kümmern zu müssen.

Mit Bitpanda Crypto Indices können Sie in ein Portfolio von Kryptowährungen investieren, das vom Team der Plattform ausgewählt wird. Der Index wird regelmäßig überprüft und "nachjustiert", um auf monatlicher Basis auf veränderte Marktbedingungen zu reagieren. Auf diese Weise stellt Bitpanda sicher, dass das Risiko des Portfolios abgemildert wird. Wie die einzelnen digitalen Vermögenswerte auf Bitpanda können Sie den Index ganz einfach kaufen, verkaufen oder handeln. Der Hauptvorteil des Index ist, dass Sie nicht einzeln in jede Münze investieren müssen. Stattdessen ermöglicht Ihnen der Bitpanda Crypto Index, ein diversifiziertes Portfolio zu erstellen.

Derzeit bietet Bitpanda drei verschiedene Indizes an, aus denen Sie je nach Marktkapitalisierung und Liquidität wählen können :

  • Bitpanda Crypto Index 5 mit den ersten 5 Münzen.
  • Bitpanda Crypto Index 10 mit den ersten 10 Münzen.
  • Bitpanda Crypto Index 25 mit den besten 25 Münzen.

Bitpanda Token (BEST) ist ein Token des Bitpanda-Ökosystems, das Kunden bessere Handelskurse und Funktionen über seine Plattform bietet, die dem Binance Coin ähnelt. BEST-Inhaber haben Zugang zu mehreren exklusiven Belohnungen und Vorteilen in Bezug auf den Zugang zu Funktionen sowie Handelsgebühren. BEST kann auch auf Bitpanda Pro gegen BTC und Ethereum gehandelt werden.

Hier ist ein Überblick über die Vorteile, die Ihnen BEST-Token im Bitpanda-Ökosystem bieten können:

  • Bis zu 20 % weniger Handelsprämien und -gebühren, wenn Sie BEST zur Bezahlung von Transaktionen verwenden.
  • Einen bevorzugten Zugang zu neuen Funktionen.
  • Ein Treueprogramm, mit dem Sie Ihr BEST-Guthaben um bis zu 12,68 % pro Jahr erhöhen können.
  • Nehmen Sie an den VIP-Abstimmungen von BEST teil.
  • Zugang zu einer speziellen VIP-Kundenbetreuung

Bitpanda Plus ermöglicht es wohlhabenden Personen, große Mengen an Bitcoin oder anderen Kryptos zu günstigeren Konditionen als auf der regulären Plattform zu kaufen.

Die Nutzer von Bitpanda Plus haben außerdem Zugang zu :

  • Exklusiver Support durch Kontoverwalter.
  • Höhere Limits für Einzahlungen und Abhebungen.
  • Personalisierte Updates zu neuen Funktionen und Produkten.
  • Geringere Handelsgebühren und Prämien.
  • Die Möglichkeit, bestimmte Einzahlungs- und Zahlungsmethoden zu sperren.

Auch wenn die Aussicht, sich bei Bitpanda Plus anzumelden, recht verlockend ist, müssen Sie auch einige strenge Voraussetzungen erfüllen. Insbesondere müssen Sie über ein Jahreseinkommen von mindestens 150.000 Euro oder ein Sparguthaben von 500.000 Euro verfügen. Außerdem müssen Sie ein erstklassiger BEST-VIP-Nutzer sein.

Mit Bitpanda Pay können Sie Ihr Konto mit der traditionellen Fiat-Welt verbinden, auch um Ihre Miete zu bezahlen oder Geld an Ihre Freunde zu schicken.

Bitpanda Pro bietet eine Handelsbörse im Stil eines vollständigen Orderbuchs für fortgeschrittene Nutzer von Kryptowährungen, um zu handeln und APIs zu verbinden.

Schließlich hat das Bitpanda-Team ein durch ein ICO unterstütztes Projekt namens Pantos (PAN) ins Leben gerufen, das ein Open-Source- und innovationsorientiertes wissenschaftliches Forschungsprojekt sein soll. Dieses Projekt sprengt jedoch den Rahmen dieser Zeitschrift.

Währungen und Zahlungsmittel von Bitpanda

Bitpanda unterstützt den Kauf und Verkauf von 400 kryptografischen Währungen, darunter die folgenden:

  • 0x (ZRX)
  • 1inch (1INCH)
  • Arweave (AR)
  • Avalanche (AVAX)
  • Aave (AAVE)
  • Algorand (ALGO)
  • Augur v2 (REP)
  • Aragon (ANT)
  • Bitcoin (BTC)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • BitTorrent (BTT)
  • Bitpanda Ecosystem Token (BEST)
  • Basic Attention Token (BAT)
  • Band Protocol (BAND)
  • Chiliz (CHZ)
  • Conflux (CFX)
  • Cosmos (ATOM)
  • Cardano (ADA)
  • Celo (CELO)
  • Compound (COMP)
  • Chainlink (LINK)
  • Curve DAO Token (CRV)
  • CLV (CLV)
  • Dash (DASH)
  • DigiByte (DGB)
  • Doge (DOGE)
  • Ethereum (ETH)
  • Ethereum Classic (ETC)
  • Elrond (EGLD)
  • EOS (EOS)
  • Enjin Coin (ENJ)
  • Ethernity (ERN)
  • Fantom (FTM)
  • Filecoin (FIL)
  • FTX Token (FTT)
  • Harmony (ONE)
  • Holo (HOT)
  • Hooked Protocol (HOOK)
  • Hedera (HBAR)
  • Hifi Finance (HIFI)
  • Internet Computer (ICP)
  • IOTA (MIOTA)
  • IOST (IOST)
  • Komodo (KMD)
  • Kyber Network (KNC)
  • Loopring (LRC)
  • Lisk (LSK)
  • Litecoin (LTC)
  • Litentry (LIT)
  • Maker (MKR)
  • NEM (XEM)
  • NEAR Protocol (NEAR)
  • NEO (NEO)
  • OMG Network (OMG)
  • Ocean Protocol (OCEAN)
  • Ontology (ONT)
  • Polkadot (DOT)
  • Pantos (PAN)
  • Qtum (QTUM)
  • REN (REN)
  • Ripple (XRP)
  • Serum (SRM)
  • Stacks (STX)
  • Synthetix Network Token (SNX)
  • Solana (SOL)
  • Stellar (XLM)
  • Sui Network (SUI)
  • Tellor (TRB)
  • The Sandbox (SAND)
  • Tron (TRX)
  • Tezos (XTZ)
  • Tether (USDT)
  • Uniswap (UNI)
  • UMA (UMA)
  • USD Coin (USDC)
  • Vechain (VET)
  • Waves (WAVES)
  • Yearn.Finance (YFI)
  • ZCash (ZEC)

Bitpanda akzeptiert die folgenden Fiat-Währungen:

  • US-Dollar (USD)
  • Euro (EUR)
  • Britisches Pfund (GBP)
  • Schweizer Franken (CHF)

Bitpanda akzeptiert die folgenden Zahlungsmethoden:

  • Kreditkarte
  • SEPA
  • Banküberweisung
  • EPS
  • GiroPay
  • Sofort
  • Neteller
  • Skrill
  • Cash (Bitpanda on the go)
  • iDEAL
  • Zimpler

Behalten Sie im Hinterkopf, dass die verschiedenen Zahlungsmethoden unterschiedliche Gebühren in sich eingebaut haben, prüfen Sie also unbedingt zweimal, bevor Sie eine Einzahlung abschließen. Normalerweise haben Methoden mit Rückbuchungen wie Kreditkarten und Skrill höhere Gebühren als Methoden ohne Rückbuchungen wie Banküberweisungen.

Bitpanda-Karte

Um seine ständig wachsenden Fintech-Lösungen zu erweitern, hat Bitpanda auch eine exklusive Karte herausgebracht, mit der Sie Ihre Krypto-Assets online ausgeben können. Sie können sie mit allen unterstützten digitalen Vermögenswerten - einschließlich Kryptowährungen und Metallen - sowie mit Euro bestücken, um Ihre täglichen Einkäufe zu bezahlen.

Zurzeit ist die Bitpanda-Karte nur für Einwohner der Eurozone zugänglich. Jedes Mal, wenn Sie eine Zahlung tätigen, werden Ihre digitalen Vermögenswerte sofort in Euro umgetauscht, um die Transaktion auszuführen.

Dadurch können Sie Ihr Kryptoguthaben genauso ausgeben, wie Sie es mit Fiat-Währung tun würden.

Obwohl Sie die Bitpanda-Karte kostenlos bestellen können, müssen Sie mindestens 100 Euro an Guthaben auf Ihrem Konto haben. Sie können die Karte kontrollieren und die Zahlungen direkt über die mobile App von Bitpanda verwalten.

Bitpanda-Gebühren

Gebühren für Transaktionen

Die Gebühren von Bitpanda für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen betragen 1,49%. Die Gebühren sind jedoch bereits in den Echtzeitpreis eingepreist, sodass sie für den Nutzer etwas unsichtbar sind.

Das ist eine gute Sache, da Sie genau wissen, wie viel Sie bezahlen werden. Andererseits wird dadurch manchmal der tatsächliche Preis der Kryptowährung verfälscht.

Dies ist eine gute Sache, da Sie genau wissen, wie viel Sie bezahlen werden.

Gebühren für die Einzahlung von Kryptowährungen.

Wenn Sie Geld in einer Währung einzahlen, die nicht zu den unterstützten Währungen gehört, müssen Sie der abwickelnden Bank eine Umrechnungsgebühr zahlen (dies ändert sich je nach Währung).

Einzahlungsgebühren für Fiat-Wallets

Euro Wallet

  • Banküberweisung: kostenlos
  • Mastercard: kostenlos
  • Visa: kostenlos
  • Sofort: 1,99%.
  • Giro Pay: 0,25€ + 2% (Max: 2€).
  • Neteller: 0,90€ + 3.60%.
  • Skrill: 1€ + 3.60%.

Die Kauflimits von Bitpanda

Bitpanda bietet sehr niedrige Limits für unverifizierte Nutzer, da sich der Broker an die Standardrichtlinien zur Bekämpfung von Geldwäsche hält. Verifizierte Nutzer haben jedoch extrem hohe Limits, die von ihrer Zahlungsmethode abhängen. Beispielsweise können verifizierte Nutzer über eine SEPA-Überweisung mehr als 5 Millionen Euro pro Tag abheben.

Offensichtlich unterscheiden sich die Grenzen zwischen Einzahlung und Abhebung. Einzahlungen in Bargeld sind für unverifizierte Nutzer überhaupt nicht möglich. Bei Kryptowährungen gibt es keine Beschränkungen für Einzahlungen/Abhebungen.

Von Bitpanda unterstützte Länder

Bitpanda steht allen Nutzern aus der ganzen Welt offen, allerdings sind einige Transaktionen eingeschränkt.

Der Kauf von Kryptowährungen ist derzeit nur für Einwohner der EU verfügbar, die sich im SEPA-Raum einschließlich Island, Liechtenstein, Norwegen, der Schweiz und Monaco befinden.

Nutzer außerhalb der EU können ihre Konten nutzen, um Kryptowährungen zu speichern und zu versenden. Sie können auch Kryptowährungen verkaufen oder Zahlungen über Neteller empfangen. Darüber hinaus ist Bitpanda Pro nun weltweit für den Handel mit Kryptowährungen verfügbar, mit Ausnahme der USA oder China.

Kundensupport und Meinungen

Bitpanda bietet eine Online-Wissensdatenbank für die häufigsten Fragen und einen speziellen E-Mail-Support für spezifische Probleme.

Was wirklich interessant zu sehen ist, ist, dass in einem Raum, in dem die meisten Kryptowährungsbörsen von den Kunden bestenfalls eine durchschnittliche Bewertung erhalten, Bitpanda auf TrustPilot eine durchschnittliche Bewertung von 4 Sternen hat, und das ist nichts, was man auf die leichte Schulter nehmen sollte.

Die Hauptbeschwerden über das Unternehmen drehen sich um die lange Wartezeit auf eine Antwort des Supports, den Verifizierungsprozess und fehlende Gelder. Es scheint jedoch, dass der Bitpanda-Support es sich zur Gewohnheit macht, jedem Prüfer persönlich zu antworten, also ist dies ein gutes Zeichen.

Wie sicher ist Bitpanda?

Bitpanda ist eine legitime Handelsplattform, die von der österreichischen Finanzmarktaufsicht und der französischen AMF als PSD2-Zahlungsdienstleister zugelassen ist. Das Unternehmen legt bei allen Aspekten seiner Funktionalität großen Wert auf Sicherheit.

Die Plattform verwendet SSL-Verschlüsselung, Zwei-Faktor-Authentifizierung und Mehrfachunterschriften, um die Sicherheit Ihrer Brieftasche zu erhöhen. In den sieben Jahren ihres Bestehens hat die Plattform ihre Nutzer bislang vor Sicherheitsbedrohungen oder Hackerangriffen bewahrt. Mit anderen Worten: Bitpanda erhält in puncto Sicherheit die volle Punktzahl.

Schlussfolgerung - Ist Bitpanda sicher?

Bitpanda ist eine gute Mischung aus einem renommierten Unternehmen, einem schnellen Service und einer günstigen Alternative zu anderen Kryptowährungsbörsen, die es gibt.

Das Team scheint sich seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2014 einen guten Ruf in der Community erarbeitet zu haben, und es ist sehr erfrischend, eine Börse mit so positiven Kundenbewertungen zu finden.

Bitpanda ist eine sichere Option für Anfänger und erfahrene Bitcoiner. Der größte Nachteil ist die Tatsache, dass sie nicht genügend Länder unterstützen.

Bitpanda